Agieren statt reagieren – mit einer MES-Lösung

Juli 18 09:08 2017 Print This Article

Um die Komplexität in der Fertigung zu vereinfachen, hat ein mittelständisches Unternehmen seine zwei Bereiche über ein Manufacturing Execution System (MES) verbunden. Dadurch konnte die Fertigung optimiert und die Transparenz erhöht werden. Über neue Module konnte die Durchgängigkeit zum ERP-­System (Enterprise Resource Planning) sichergestellt werden.


komplette Meldung auf MM MaschinenMarkt - News lesen

view more articles

About Article Author