Bund will Vetorecht: Übernahmeschutz für deutsche Firmen geplant

Juli 12 08:44 2017 Print This Article
China Fahne

Die Übernahme des Augsburger Roboterherstellers Kuka durch eine chinesische Firma hat jetzt auch gesetzgeberische Folgen: Laut einem Medienbericht will die Bundesregierung ein Vetorecht beim Kauf strategisch wichtiger Firmen durch ausländische Investoren durchsetzen.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author