Biologisch transparent 0

Ein neuer Polyamid erlaubt transparente Anwendungen und besteht zu 54 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen. Aus dem Polyamid Rilsan Clear G830 können wegen seiner hohen Transparenz laut Hersteller sogar Brillengestelle gefertigt werden.

Read More

Einwellenzerkleinerer zeigt die Zähne 0

Vom Großtank zum Mahlgut in einem ArbeitsschrittBehälter mit bis 6,5 m³ Volumen schluckt ein Einwellenzerkleinerer, den ein Hersteller von Erdtanks in Betrieb genommen hat, um Ausschuss als Mahlgut wieder in

Read More

Bio boomt 0

Nachwachsende Rohstoffe durchdringen die K-BrancheDie Begrifflichkeiten gehen ebenso auseinander wie die Meinungen über Sinn und Unsinn von – komplett oder in Teilen – aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellten Kunststoffen. komplette Meldung

Read More

Fit für die neue Maschinenrichtlinie? 0

Es sind auf den ersten Blick nur Details – aber die Ausstattung von Schutzeinrichtungen in der Fertigung verlangt ab Ende 2009 verstärkte Aufmerksamkeit – und einige neue Lösungen. Zum 29.12.2009

Read More

Mobile Füllanlage für Big Bags 0

Für einen Kunden aus der Kunststoffindustrie galt es, eine Füllanlage zu konstruieren, die als komplette Einheit unter die Silo-Batterie verfahren werden kann. Grundkonstruktion der per Fernbedienung steuerbaren Anlage mit Palettenmagazin

Read More

UWG nicht nur auf den Kunststoff-Messen 0

Auf der Achema lassen sich die verschiedenen Möglichkeiten der Unterwasser-Granulierung direkt nebeneinander begutachten und vergleichen. Das Unterwasser-Granuliersystem Sphero ist speziell für thermoplastische Kunststoffe konzipiert. komplette Meldung auf KM: Werkstoffaufbereitung lesen

Read More

Für die großen Brocken 0

Ein CNC-Bearbeitungssystem für den großvolumigen Formenbau soll sich mit seinem modulartigen Aufbau für verschiedene Größenanforderungen eignen. Speziell für das dreidimensionale Fräsen großer Blöcke im Formenbau entwickelt hat vhf seine Active-Mold-Baureihe.

Read More

Kunststoff für die Sicherheit 0

Die typischerweise aus Blechformteilen produzierte Pedalerie im Fahrzeug lässt sich dank neuer Simulationsmethoden einschließlich der umgebenden Technik auch aus Kunststoffbauteilen fertigen. Mit diversen Vorteilen, wie das Beispiel zeigt. komplette Meldung

Read More

Schneller und energieeffizienter 0

Fertigungszelle macht Duroplastverarbeitung wirtschaftlicherAm Beispiel von Toilettensitzgarnituren zeigt der Pressenhersteller Viebahn Rationalisierungsmöglichkeiten der Duroplastverarbeitung auf. Um mehr als 20 Prozent reduzierte Zykluszeiten, presstechnisch bedingter Ausschuss von nur einem Prozent, bessere

Read More

TPO spart Sprit 0

Weniger Windgeräusche und ein verbesserter cw-Wert bewirkt die Spoilerlippe unterhalb des Frontends am neuen Golf – produziert aus einem TPO-Compound. Rund 1,7 Meter lang ist die spritzgegossene Spoilerlippe des Golf VI. komplette

Read More