Makro-Mikrowellen machen CFK-Teileherstellung günstiger

Juli 13 13:12 2017 Print This Article

Der Forschungsbereich Polymermaterialien und Composite PYCO des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP in Wildau nutzt jetzt großtechnische Mikrowellensysteme für die wirtschaftlichere Herstellung carbonfaserverstärkter Bauteile für die Luft- und Raumfahrt, wie es heißt.


komplette Meldung auf MM MaschinenMarkt - News lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.