Materialtest beim Solarautorennen in Australien

Juli 12 08:00 2017 Print This Article

Werkstoffhersteller Covestro unterstützt Studenten aus Aachen bei der Entwicklung eines solarbetriebenen Elektroautos. Es soll bei der World Solar Challenge 2017 in Australien an den Start gehen. Das Unternehmen nutzt das Projekt, um verschiedene Materialien unter erschwerten Klimabedingungen zu testen, unter anderem einen dreischichtigen Polyurethanlack für den Leichtbau.


komplette Meldung auf MM MaschinenMarkt - News lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.