Neues Speichermaterial soll für kürzere Ladezeiten sorgen

Juli 17 09:01 2017 Print This Article

Forscher des Helmholtz-Instituts Ulm (HIU) und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein Materialsystem entwickelt, dass die Schnellladefähigkeit von Lithium-Ionen-Batterien verbessern soll und künftig die Basis für leistungsstarke Batterien und Superkondensatoren sein könnte.


komplette Meldung auf MM MaschinenMarkt - News lesen

view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles