Transaktion: JAB Holding verkauft Luxusschuhmarke Jimmy Choo

Juli 25 13:37 2017 Print This Article
Jimmy Choo

Die Holding der Unternehmerfamilie Reimann gibt die Luxusschuhmarke Jimmy Choo an den US-Modekonzern Michael Kors ab. Für das Kultlabel kassiert das Family Office JAB umgerechnet rund eine Milliarde Euro.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author