Abschied von der Zigarette: Philip Morris plant den Entzug

Januar 12 11:30 2018 Print This Article
Iqos-Store in Frankfurt

Philip Morris gelobt öffentlich, das Zigarettengeschäft aufzugeben. Der Marlboro-Hersteller verschafft damit dem Takaberhitzer Iqos Aufmerksamkeit. Das Gerät soll dem Konzern die Zukunft sichern. Doch in Deutschland ist seine Bedeutung bislang trotz viel Werbung gering.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author