Adete: FVK profitieren von der Metallsubstitution im Leichtbau

Oktober 21 14:28 2010 Print This Article


Aufgrund des Zwangs zur Gewichtseinsparung treibt die Advanced Engineering & Technologies GmbH (Adete), Kaiserlautern, die Metallsubstitution im Leichtbau voran. Dabei geraten immer häufiger Faserverbundkunststoffe (FVK) in den Fokus, die hinsichtlich der Eigenschaften Metallen nicht nur ebenbürtig sind, sondern ihnen oftmals den Rang ablaufen.


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Produktion lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles