Automobilhandel: Autohandelsgruppe AVAG legte in Österreich zu

Februar 10 08:59 2011 Print This Article

Die Autohandelsgruppe AVAG – unter anderem Mehrheitseigentümer von Opel&Beyschlag und Kandl in Wien – konnte 2010 den Autoverkauf in Österreich steigern. Die 467 Mitarbeiter der Betriebe haben 4.906 Opel (2009: 4.677), 682 Chevrolet (655) und 608 (591) andere Marken verkauft. Damit habe man einen Marktanteil von 1,9 Prozent am österreichischen Neuwagenmarkt erreicht, teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Aussendung mit.


komplette Meldung auf INDUSTRIEMAGAZIN lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

IndustrieMagazin
IndustrieMagazin

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.