Bedruckte Kunststoffe aufbereiten

Juni 14 08:14 2010 Print This Article

Auch aus stark bedruckten und verschmutzten Kunststoffabfällen lassen sich – mit der richtigen Aufbereitungstechnik – hochwertige Re-Granulate erzeugen.

Aus dem patentierten Grundkonzept mit robustem Einschneckenextruder und automatischem Siebwechsler vor der Hochleistungsentgasung des Vorgängertyps hat Erema mit konstruktiven und verfahrenstechnischen Maßnahmen die Entgasungsleistung des TVE-Systems gesteigert.


komplette Meldung auf KM: Werkstoffaufbereitung lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.