Betäubungslose Ferkelkastration: Koalition verschiebt Verbot

November 05 08:43 2018 Print This Article
Ferkel Symbolbild

Ab Januar sollte Schluss sein mit der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel. Nun verschiebt die Koalition das Verbot um zwei Jahre. Bei Tierschützern stößt das auf große Kritik. Das Landwirtschaftsministerium arbeitet derweil daran, Bauern die Anwendung eines Betäubungsmittels zu erlauben.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author