Bierreklame: Astra stoppt Kampagne nach Rassismusvorwürfen

August 10 15:23 2018 Print This Article
Astra

Die Carlsberg-Tochter Astra hat sich mit ihrer aktuellen Plakatwerbung offenbar zu weit aus dem Fenster gelehnt. Mit Rassismusvorwürfen konfrontiert, stoppt der Brauer aus Hamburg die aktuelle Kampagne.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author