B+R: Kommunikation bei Feldbusgeräten harmonisiert

September 27 09:30 2010 Print This Article

Die FDT/DTM Technologie stellt eine neue Dimension bei der Einbindung von Feldbusgeräten dar. Erstmals steht eine Funktionalität zur Verfügung, welche die Kommunikation und Konfiguration von Feldbusgeräten verschiedenster Hersteller unabhängig vom verwendeten Bussystem harmonisiert. Das Automation Studio ist dazu mit einem universellen FDT Container (Field Device Tool) ausgestattet, der über eine Plug-In Schnittstelle beliebige Device Type Manager (DTMs) einbindet. Feldbusgeräte, die mit einem D…


komplette Meldung auf handling: News lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Hoppenstedt
Hoppenstedt

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.