Dryblend wirtschaftlicher produzieren

November 23 08:51 2009 Print This Article

Eine neue Heiz-/Kühlmischer-Kombination soll hohe Mischleistung, geringen Energiebedarf und günstige Investitionskosten unter einen Hut bringen.

Möglich geworden sei das, so der Anbieter, unter anderem dank der günstigen Abstimmung von Mischergröße und erforderlicher Mischleistung, der Ausstattung mit Elektroantrieben mit hohem Wirkungsgrad sowie der optimierten Nutzung des Kühlwassers.


komplette Meldung auf KM: Werkstoffaufbereitung lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.