Eine rund Sache

März 06 08:37 2009 Print This Article

Laserschweißanlagen, die rotationssymmetrischer Bauteile miteinander verbinden sollen, müssen besondere Anforderungen erfüllen. Eine, die den Dreh raus hat, wurde kürzlich dem Publikum vorgestellt.

Durch ihren modularen Aufbau ist die Laserschweißanlage Proweld anpassbar für rotationssymmetrische Bauteile unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit.


komplette Meldung auf KM: Fertigungstechnik lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Hoppenstedt
Hoppenstedt

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.