EWE nimmt Hybridspeicher in Betrieb

November 01 13:26 2018 Print This Article

Der Oldenburger Energieversorger EWE hat in der Nähe von Varel einen großen Hybridspeicher in Betrieb genommen. Das System kombiniert Lithiumionen-Akkus mit Natrium-Schwefel-Batterien. Erstere sollen vor allem einen schnelle Zugriff auf die gespeicherte Energie sicherstellen. Sie sind also für die Abdeckung von Spitzenlasten zuständig, während die Natrium-Schwefel-Batterien für die längerfristige Speicherung größerer Energiemengen erlauben. Ein Energiemanagement […]


komplette Meldung auf ET-News.de lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author