Falsche Inhaltsangabe: Ärger um gepanschtes Kokoswasser

November 02 09:00 2018 Print This Article
Von wegen pur:  Taste Nirvana soll laut US-Gerichtsunterlagen auch Zucker und Leitungswasser enthal

Viele angeblich pure Kokosnusswasser sind offenbar gepanscht. Jüngst nahmen Händler wie dm und Tegut sowie mehrere Edeka-Unternehmer ein mutmaßlich gestrecktes Kokoswasser aus den Regalen. Der Fall beschäftigt die US-Justiz.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author