Faserhersteller: Lenzing sammelt Geld für Expansion ein

Januar 17 06:17 2011 Print This Article

Lenzing hegt aufgrund boomender Nachfrage massive Expansionspläne und braucht dafür Geld. Anfang Dezember hat der Konzern aus Oberösterreich daher ein Bündel von Kapitalmaßnahmen beschlossen, ein Aktiensplit im Verhältnis 1:7 ist bereits vollzogen. Um sich den Zugang zum Kapitalmarkt zu erleichtern, erwägt Lenzing jetzt eine Zweitplatzierung (Secondary Offering). “Es ist noch nicht entschieden – aber es ist eine Option”, bestätigte Firmenchef Peter Untersperger der “Presse” (Freitag).


komplette Meldung auf INDUSTRIEMAGAZIN lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

IndustrieMagazin
IndustrieMagazin

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.