Faserhersteller: Lenzing stößt Kunststoffsparte ab

Februar 21 06:20 2011 Print This Article

Lenzing hat das Kunststoff-Filamentgeschäft an ein Konsortium von Finanzinvestoren unter Führung von Global Equity Partners Gruppe (GEP) verkauft. Das teilte das oberösterreichische Unternehmen am Freitagnachmittag mit. Der Kaufpreis für den Bereich, der 2009 mit 390 Leuten rund 39 Millionen Euro Umsatz gemacht hat, wurde mit Berufung auf eine Stillschweigevereinbarung nicht mitgeteilt.


komplette Meldung auf INDUSTRIEMAGAZIN lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

IndustrieMagazin
IndustrieMagazin

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.