Fibro: Funksystem überwacht Gasdruckfedern

Oktober 18 15:46 2010 Print This Article

Die zentralen Forderungen an Presswerke lauten: Automatisierung und Null-Fehler-Produktion. Voraussetzung ist eine Echtzeit-Prozesskontrolle, so das Unternehmen Fibro. Es hat darauf mit der Entwicklung des Wireless Pressure Monitoring System (WPM) reagiert. Damit können Gasdruckfedern überall dort überwacht werden, wo kabel- und schlauchgebundene Systeme an technische Grenzen stoßen oder unwirtschaftlich sind.


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Betriebstechnik lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles