Subscribe to RSS

Filtrona Porous Technologies zeigt neueste Entwicklungen in gebondeten Faser- und Polyurethan-Schaumkomponenten-Lösungen bei der MEDICA / COMPAMED Messe

0 comments

Other articlesgo to homepage

Start-up will die Wasserstoffwirtschaft transformieren

Start-up will die Wasserstoffwirtschaft transformieren(0)

Ionomr Innovations Inc. hat eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Millionen US-Dollar mit den Hauptinvestoren Shell Ventures und Finindus abgeschlossen, denen sich Chevron Technology Ventures (CTV), NGIF Cleantech Ventures und Pallasite Ventures angeschlossen haben. „Diese strategische Inve… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Rostendes Eisen kann sein eigener schlimmster Feind sein

Rostendes Eisen kann sein eigener schlimmster Feind sein(0)

Eisen, das in Wasser rostet, sollte theoretisch nicht in Kontakt mit einer „inerten“ überkritischen Flüssigkeit aus Kohlendioxid korrodieren. Tut es aber doch. Der Grund dafür ist Materialwissenschaftlern bisher entgangen, aber ein Team der Rice University hat eine Theorie, die zu neuen Strategien z… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Neuartige hybride Nanokäfige für schnellere Katalyse

Neuartige hybride Nanokäfige für schnellere Katalyse(0)

Ein neuartiger hybrider Ferritin-Nanokäfig mit Histidinresten zeigt eine 1,5-mal höhere Metallionenaufnahme und eine verbesserte katalytische Effizienz bei der Alkoholproduktion, so Forscher der Tokyo Tech in einer neuen Studie. Ihre Ergebnisse deuten darauf hin, dass hybride Bio-Nanokäfige Reaktion… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Neutronen erkennen Verstopfungen in Pipelines

Neutronen erkennen Verstopfungen in Pipelines(0)

Industrie und private Verbraucher sind auf Öl- und Gaspipelines angewiesen, die sich über Tausende von Kilometern unter Wasser erstrecken. Nicht selten verstopfen Ablagerungen diese Pipelines. Bisher gibt es nur wenige Möglichkeiten, die Bildung von Pfropfen in-situ und zerstörungsfrei zu identifizi… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Technologie ermöglicht Echtzeit-Überwachung von Produktionsrohren, ohne die Produktion stoppen zu müssen

Technologie ermöglicht Echtzeit-Überwachung von Produktionsrohren, ohne die Produktion stoppen zu müssen(0)

Rheality, ein Spinout der Universität Birmingham, hat sich mit Clean Engineering zusammengetan, um ein „smartes“ KI-basiertes System zu vermarkten, das die Produktion von Flüssigkeiten durch die Verringerung des Energieverbrauchs und der Rohstoffverschwendung bei gleichzeitiger Maximierung des Durch… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

read more

Werbung

Archiv



Contacts and information

Social networks

Most popular categories

Buy This Theme
© 2011 Gadgetine Wordpress theme by orange-themes.com All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de