Hartmetallwerkzeuge: Ceratizit steigt bei taiwanesischem Hartmetall-Hersteller CB Carbide ein

Oktober 22 15:28 2010 Print This Article


Die Ceratizit-Gruppe, Luxemburg, beteiligt sich zu 50% am taiwanesischen Hartmetallhersteller CB Carbide. Der Umsatzanteil der Ceratizit Gruppe in Asien steigt damit auf 25%, wie das Unternehmen mitteilt. CB Carbide gehöre zu den führenden Hartmetallherstellern in der Region. Das Unternehmen beschäftige 1500 Mitarbeiter an acht Produktionsstandorten in Taiwan und China sowie in 13 Vertriebsbüros weltweit.


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Produktion lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles