Heißer Atem in der Autolunge

Oktober 01 11:50 2008 Print This Article

190 Grad Celsius und schnellen Wechseln zwischen Über- und Unterdruck widersteht eine ganz spezielle PA66-Variante.

Anwendungen unter der Motorhaube bringen regelmäßig erhöhte Temperaturen mit sich, die Kunststoff schnell an die Grenzen ihrer Einsatzfähigkeit bringen.


komplette Meldung auf KM: Werkstoffe lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Hoppenstedt
Hoppenstedt

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.