Herkunftskennzeichnung: Regionalfenster inzwischen auf 4200 Produkten

November 05 09:34 2018 Print This Article
Auch Aldi Süd kennzeichnet nun regionale Produkte mit dem Regionalfenster.

Äpfel, Gemüse, Milch: Viele Verbraucher kaufen gern regional. Doch was genau bedeutet das? Das Regionalfenster, das vor fünf Jahren an den Start ging, soll Transparenz schaffen. Kritikern reicht das nicht.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author