Subscribe to RSS

Hochschule Fresenius vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert

0 comments

Other articlesgo to homepage

Evonik substituiert an deutschen Standorten bis zu 40 Prozent Erdgas

Evonik substituiert an deutschen Standorten bis zu 40 Prozent Erdgas(0)

Evonik macht die Energieversorgung an den deutschen Standorten deutlich unabhängiger von Erdgas. Durch die Substitution mit alternativen Energiequellen können bis zu 40 Prozent des deutschen Erdgasbezugs ohne eine nennenswerte Einschränkung der Chemieproduktion ersetzt werden. Damit leistet Evonik n… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Mikrotechnisch hergestellte Elektroden könnten die Herstellungskosten für Batterien senken

Mikrotechnisch hergestellte Elektroden könnten die Herstellungskosten für Batterien senken(0)

Neue, leicht herzustellende Hochleistungselektroden aus Kohlenstoffmikrogittern könnten bald zur Herstellung billigerer Batterien verwendet werden, die mit leicht verfügbaren Natriumionen betrieben werden. Der Ansatz wurde von Forschern der Tohoku-Universität und Kollegen in der Zeitschrift Small ve… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Start-up entwickelt weltweit ersten wiederaufladbaren, sicheren, elektrischen Kraftstoff

Start-up entwickelt weltweit ersten wiederaufladbaren, sicheren, elektrischen Kraftstoff(0)

Es war nur eine Frage der Zeit – bis Influit Energy weitere Wissenschaftler einstellen musste, bis die 2.100 Quadratmeter große Laborfläche, die das Unternehmen im Chicagoer Stadtteil West Loop belegt, zu klein werden würde, und bis die drei Mitbegründer des Start-ups, dessen Geschichte untrennbar m… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Einsatz künstlicher Intelligenz zur Steuerung der digitalen Fertigung

Einsatz künstlicher Intelligenz zur Steuerung der digitalen Fertigung(0)

Wissenschaftler und Ingenieure entwickeln ständig neue Materialien mit einzigartigen Eigenschaften, die für den 3D-Druck verwendet werden können, aber herauszufinden, wie mit diesen Materialien zu drucken ist, kann ein komplexes, kostspieliges Rätsel sein. Oft muss ein erfahrener Bediener durch manu… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Die deutsche Kunststoffwirtschaft blickt in den Abgrund

Die deutsche Kunststoffwirtschaft blickt in den Abgrund(0)

Optimismus adé! Die deutsche Kunststoffindustrie steuert offenbar auf eine der schwersten Wirtschaftskrisen seit mehr als einem Vierteljahrhundert zu. Eine andere, positivere Interpretation lassen die Ergebnisse der 43. Konjunkturumfrage im Rahmen des KI Dialogs nicht zu. An der halbjährlichen Onlin… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

read more

Werbung

Archiv



Contacts and information

Social networks

Most popular categories

Buy This Theme
© 2011 Gadgetine Wordpress theme by orange-themes.com All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de