Subscribe to RSS

Hochschule Fresenius vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert

0 comments

Other articlesgo to homepage

Unilever ernennt Hein Schumacher zum neuen CEO

Unilever ernennt Hein Schumacher zum neuen CEO(0)

Unilever hat die Ernennung von Hein Schumacher zum neuen Chief Executive Officer bekannt gegeben, die nach einem umfassenden, weltweiten Suchprozess erfolgte. Hein wird Alan Jope ersetzen, der im September 2022 seine Absicht bekannt gab, sich von Unilever zurückzuziehen. Hein ist derzeit CEO des glo… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Chemiekonzern Dow will rund 2000 Jobs streichen

Chemiekonzern Dow will rund 2000 Jobs streichen(0)

(dpa) – Der US-Chemiekonzern Dow will in diesem Jahr weltweit rund 2000 Stellen streichen. Zudem sollen vor allem in Europa bestimmte Anlagen geschlossen werden, um den Konzern langfristig wettbewerbsfähig zu halten. In Deutschland hat Dow Standorte etwa in Berlin, Rostock, Wiesbaden und im bad… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Außergewöhnliches Gemälde – außergewöhnliche Bleiverbindung

Außergewöhnliches Gemälde – außergewöhnliche Bleiverbindung(0)

Rembrandt van Rijn war einer der bedeutendsten niederländischen Maler des 17. Jahrhunderts. Sein wohl berühmtestes Gemälde ist die Nachtwache von 1642, die heute im Rijksmuseum in Amsterdam bewundert werden kann. Ein internationales Team identifizierte jetzt Bleiformiat in verschiedenen Bereichen de… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

E-Fuel für den Schiffssektor

E-Fuel für den Schiffssektor(0)

MPC Container Ships ASA und die INERATEC GmbH haben eine Vereinbarung über die Lieferung von synthetischem Marine Diesel Oil (MDO) aus biogenem CO2 und erneuerbarem Wasserstoff unterzeichnet. Der Beginn der Lieferungen ist für 2024 vorgesehen. Die Schifffahrtsindustrie unternimmt umfangreiche Anstre… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Rätsel um Bildung zweidimensionaler Quasikristalle aus Metalloxiden gelöst

Rätsel um Bildung zweidimensionaler Quasikristalle aus Metalloxiden gelöst(0)

Die Struktur von zweidimensionalem Titanoxid lässt sich bei starker Hitze und unter Zugabe von Barium gezielt aufbrechen: Statt regelmäßiger Sechsecke entstehen Ringe aus vier, sieben und zehn Atomen, die sich aperiodisch verteilen. Mit dieser Entdeckung hat ein Team der Martin-Luther-Universität Ha… komplette Meldung auf chemie.de News lesen

read more

Werbung

Archiv



Contacts and information

Social networks

Most popular categories

Buy This Theme
© 2011 Gadgetine Wordpress theme by orange-themes.com All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de