Höchstleistungen bei thermischen Ausdehnungsmessungen bis 2000°C

Mai 11 02:00 2011 Print This Article

image description
Mit diesem Dilatometer lösen Sie Messaufgaben zur Bestimmung thermischer Längenänderungen an Festkörpern, Schmelzen, Pulvern, Pasten und Flüssigkeiten.
Austauschbare Öfen Die austauschbaren Dilatometer-Öfen mit Arbeitsbereichen von -180 °C bis maximal 2000 °C decken alle Anwendungen zur hochgenauen…


komplette Meldung auf chemie.de lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.