Industrielles Fühlen

Oktober 07 09:13 2010 Print This Article

Am Wittenstein-Standort in Grüsch in der Schweiz, wo das Kompetenzzentrum für Sensorik angesiedelt ist, entwickelt das Unternehmen Sensoren für Simulatorprodukte und Industrieanwendungen. Ein Beispiel aus dem Luftfahrtbereich verdeutlicht das innovative Produktportfolio des Kompetenzzentrums Sensorik: Durch den Einsatz von Kraftsensoren in Flugsimulatoren können Piloten trotz des virtuellen Trainings möglichst realitätsnahe Erfahrungen machen.


komplette Meldung auf HANDLING: Fabrikautomation lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.