Krauss-Maffei: Großmengen-Mischkopf zur Herstellung großformatiger Verkleidungsteile

Oktober 15 10:15 2010 Print This Article


Um der steigenden Nachfrage nach großflächigen Strukturbauteilen mit Glasfaserverstärkung gerecht zu werden, hat Krauss-Maffei, München, das LFI-PUR-Technik-Verfahren weiterentwickelt. Ergebnis ist die Prozesseinheit MK 30/36-12 mit optimiertem Mischkopf.


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Produktion lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles