Kuka Systems: Modulare Laserzellen sind flexibel anpassbar

Oktober 14 16:38 2010 Print This Article


Das Laserzellenkonzept KS Laser Cell von Kuka kann durch seine modulare Bauweise flexibel an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Zudem sind bereits vordefinierte Zellenkomponenten erhältlich, die je nach Kundenwunsch zusammengestellt werden können, wie der Hersteller auf der Messe Euroblech 2010 zeigt.


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Produktion lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles