Meerwasser in Plastik

Oktober 29 11:08 2008 Print This Article

Das Spritzblasen von Pharmabehältern
Zum Abfüllen von Meerwasserspray werden kleine Behälter benötigt, die aus PE oder auch PP im Spritzblasprozess gefertigt werden.

Bei der Firma Gaplast im bayerischen Saulgrub-Altenau, einem Spezialisten für die Herstellung polymerer Verpackungen im Bereich Pharmazie, Kosmetik und Medizintechnik, setzt man verstärkt auf das Spritzblasen.


komplette Meldung auf KM: Fertigungstechnik lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Hoppenstedt
Hoppenstedt

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.