Pal Plast – vom Mahlguthersteller zum Compoundeur

Juni 08 08:08 2010 Print This Article

Im Jubiläumsjahr verfügt das Unternehmen nach eigenen Angaben über eine Compoundierkapazität von 10.000 Tonnen jährlich. Auf modernen Anlagen werden bis zu sechs Komponenten gravimet-risch dosiert und verarbeitet. So entstehen auf Basis originärer Erzeugerware anspruchsvolle Compounds oder mit Mahlgut hochwertige Regranulate. Die aktuelle Lagerliste des Unternehmens verzeichnet rund 700 Positionen an Mahlgütern, Compounds und Recompounds von Standardkunststoffen bis zu hochwertigen technischen T…


komplette Meldung auf Kunststoff-Magazin: News lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.