PP – mit Langglasfasern für neue Anwendungen

Juni 18 08:19 2008 Print This Article

Steifigkeits- und Festigkeitswerte in den Regionen von Stahl- und Aluminiumwerkstoffen soll Polypropylen erreichen, wenn es in Verbindung mit speziellen Glasfasern verarbeitet wird.

Polypropylen ist ein vergleichsweise preisgünstiger Werkstoff mit einem sehr weitgehend beeinflussbaren Eigenschaftsspektrum und damit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.


komplette Meldung auf KM: Werkstoffe lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Hoppenstedt
Hoppenstedt

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.