Profil Verbindungstechnik: Runde Einpressmutter mit Niet für dickwandige Bauteile bei hohen Belastungsfällen

Oktober 19 14:10 2010 Print This Article


Die neu entwickelte REN-Einpressmutter für Dickbleche im Chassis- und Karosseriebau wird in vorgelochte Blechformteile eingepresst. Dabei entsteht eine in Funktionsrichtung für dynamische, statische und schlagartige Lastfälle hochbelastbare Verbindung. Die Einpressmutter eignet sich für ein breites Spektrum an Blechdicken und Festigkeiten in der Pkw- und Lkw-Produktion und ist durch die vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten sehr wirtschaftlich verwendbar.


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Produktion lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles