Repi erweitert Laborkapazitäten

Februar 16 09:21 2011 Print This Article

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage des europäischen Marktes nach qualitativ hochwertigen PU-Farbpasten investiert der italienische Farbpastenhersteller Repi S.p.A an seinem Firmenhauptsitz in Lonate Ceppino (nahe Mailand) über 1 Mio. EUR in die Erweiterung seiner Laborkapazitäten.


komplette Meldung auf Dr. Gupta Verlag - Fachverlag für die Polymerindustrie lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.