Rüsten: Pneumatisches Konzept verringert Rüstzeiten in Presswerken

November 23 13:42 2010 Print This Article


Pressen laufen meist rund um die Uhr, einmal abgesehen von den Rüstvorgängen. Dann steht die Presse still, das kostet mitunter viel Zeit und damit auch Geld. Deshalb müssen die Rüstvorgänge optimiert werden. Eigens dafür hat die Jakob Antriebstechnik GmbH neuartige Greiferschienenkupplungen entwickelt, die die Nachteile konventioneller Systeme ausschließen sollen.


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Produktion lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.