Schleifschlamm wirtschaftlich nutzen

Februar 22 13:03 2010 Print This Article

Aus ökonomischer und ökologischer Sicht ist es sinnvoll, im Schleifschlamm enthaltenen Werkstoffe – Kunststoffpartikel und Öle – so voneinander zu trennen, dass sie getrennt wiederverwertet werden können, wie das Beispiel des Verarbeiters Ensinger zeigt.


komplette Meldung auf KM: Werkstoffaufbereitung lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.