Schreiner Protech: Multifunktionale Folie ermöglicht flexibel gestaltete Bedienelemente

November 18 14:33 2010 Print This Article


Die Forderung nach immer mehr Funktionen auf wenig Bauraum löst Printed Electronics, verspricht Michael Drollmann, Verkaufsleiter bei Schreiner Protech, einem Geschäftsbereich der Schreiner Group GmbH & Co. KG in Oberschleißheim: „Bei dieser Technik werden opake, also lichtundurchlässige Leiterbahnen, Sensoren oder andere technische Teile auf Folien gedruckt.“


komplette Meldung auf maschinenmarkt.vogel.de - Konstruktion lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

maschinenmarkt.vogel.de
maschinenmarkt.vogel.de

View More Articles