Subscribe to RSS

Studien: Nachtodkontakte weiter verbreitet als Nahtod-Erlebnisse

Zahlreiche Studien ergeben, dass von der Erfahrung sog. Nachtodkontakte weit mehr Menschen berichten als von Nahtod-Erfahrungen.


komplette Meldung auf IndustrieTreff lesen

0 comments

Add your comment

Commenting is allowed only for registered users.

Other articlesgo to homepage

Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP

Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP(0)

Prof. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, erklärt hierzu: »Der vorgestellte Koalitionsvertrag ebnet Deutschlands Weg zu einer technologisch getriebenen und wirtschaftlich umsetzbaren Klimaneutralität. Die neue Regierung vereint ökonomische und ökologische Ziele. Sie setzt wichtige Signale des Aufbruchs für Wettbewerbsfähigkeit, nachhaltige Wertschöpfung und technologische Souveränität. Künstliche Intelligenz, Quanten- und Wasserstofftechnologien sind wesentliche Innovation… komplette Meldung auf Fraunhofer

Wissenschaftlicher Austausch stärkt Innovationskraft

Wissenschaftlicher Austausch stärkt Innovationskraft(0)

Um die Leistungsfähigkeit der deutschen und europäischen Wirtschaft langfristig zu sichern und auszubauen, kooperiert Fraunhofer mit exzellenten Forschungspartnern auf internationaler Ebene. So entstehen Synergien, die die Innovationskraft der Beteiligten erhöhen und einen nachhaltigen Zugang zu den wichtigsten Wissenschafts- und Wirtschaftsräumen eröffnen. Vor diesem Hintergrund arbeitet die Fraunhofer-Gesellschaft auch mit exzellenten Partnern des ungarischen Innovationssystems zusammen.

Stammzellen aus dem Bioreaktor

Stammzellen aus dem Bioreaktor(0)

Mithilfe gezüchteter Stammzellen sollen künftig neue Medikamente gegen bis-lang unheilbare Krankheiten wie etwa Alzheimer entwickelt werden. Im Fraunhofer-Projektzentrum für Stammzellprozesstechnik SPT wird an Verfahren für die Massenproduktion dieser Stammzellen gearbeitet. Dabei kommen neuartige Materialien zum Einsatz, um die Zellen künftig industriell mit hohen Qualitätsstandards herstellen zu können. Während der Messe MEDICA in Düsseldorf werden die

Batteriedaten schnell und automatisiert auswerten und für KI-Prozesse bereitstellen

Batteriedaten schnell und automatisiert auswerten und für KI-Prozesse bereitstellen(0)

Elektrochemische Energiespeicher- und Brennstoffzellentechnologien sind Schlüsselelemente für eine erfolgreiche Energiewende. Mit modularen Softwarepaketen ermöglicht die Batalyse GmbH, ein Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Chemische Technologie ICT, die automatisierte Erfassung, Dokumentation und Auswertung von Testdaten von Batterien, Akkus und Brennstoffzellen. Anhand der visualisierten Ergebnisse können Materialhersteller und Zellentwickler sowie F&E-Abteilungen ihre Produkte gezielt und… komplette Meldung auf

KI-Technologien für die nachhaltige Landwirtschaft

KI-Technologien für die nachhaltige Landwirtschaft(0)

Veränderte Klimabedingungen, der Mangel an Fachkräften, der Einsatz von Pestiziden – zahlreiche Faktoren beeinflussen die Qualität und die Abläufe von landwirtschaftlichen Prozessen. Diese mithilfe von Cloud- und KI-Technologien effizienter und nachhaltiger zu gestalten, ist das Ziel von Forschenden am Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI. Gemeinsam mit Partnern etablieren sie im Projekt NaLamKI eine Software-as-a-Service-Plattform, auf

read more

Werbung

Archiv



Contacts and information

Social networks

Most popular categories

Buy This Theme
© 2011 Gadgetine Wordpress theme by orange-themes.com All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de