Tintenstrahl statt Heißprägung

April 03 10:57 2012 Print This Article

Rohrhersteller Agru-Frank setzt auf flexibel programmierbare Kennzeichnung
Rohre für die Gas- und Wasserversorgung müssen aus Sicherheitsgründen dauerhaft gekennzeichnet sein. Die bei Agru-Frank eingesetzten Tintenstrahldrucker vereinfachen mit ihrer Script-Programmierung die Eingabe der Daten und erhöhen darüber hinaus die Verfügbarkeit der Anlage.


komplette Meldung auf Kunststoff-Magazin: Fertigungstechnik lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Hoppenstedt
Hoppenstedt

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.