Überwachung: Lebensmittelkontrolleure fürchten Tsunami

Dezember 07 07:00 2018 Print This Article
Kontrolleur:   Entscheidet Kritikern zufolge, ob Unternehmen „an den Pranger kommen“.

Lebensmittelkontrolleure warnen im Hinblick auf die sogenannte „Transparenzvorschrift“ vor einem regelrechten Tsunami an Veröffentlichungen. Die Behörden müssen bei Verstößen gegen das Lebensmittelrecht künftig den Unternehmensnamen öffentlich nennen.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author