UK: Erstes kommunales Speicherprojekt ohne Förderung

November 05 14:00 2018 Print This Article

Mit Netzdienstleistungen verdient die Kommune dank des Hochvoltspeichers vom deutschen Hersteller Tesvolt zusätzlich Geld. So kommt die Anlage laut Investor ohne Fördermittel aus. Die Inbetriebnahme auf einer 35 Hektar großen Deponiefläche in Westhampnett erfolgte Mitte Oktober. Der Testbetrieb ist nun abgeschlossen. Mit dem Projekt wird die Kommune für die nächsten 25 Jahre erhebliche Einkünfte erwirtschaften. […]


komplette Meldung auf ET-News.de lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author