Vierwellen für eine Zerkleinerungsstufe

Oktober 13 08:34 2010 Print This Article

Wartungsarmut und erhöhte Prozesssicherheit waren die Ziele bei Überarbeitung der RS-Baureihe von Vierwellen-Zerkleinerern.

So zählen wartungsfreie Schleifringabdichtungen, standardmäßig eingebaute Verschleißplatten, ein integriertes Zentralschmiersystem, elektronische Ölstandsüberwachung und ein eingebautes Lochsieb-Schnellwechselsystem zu den Neuerungen.


komplette Meldung auf KM: Werkstoffaufbereitung lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.