Werbemonitor: Discounter machen weiter mobil

Oktober 25 17:00 2019 Print This Article
Reichweite:  Aldi hat die Emoji-Aktion mit einer breiten Werbekampagne unterstützt.

Lidl erhöht den Brutto-Werbedruck. Kaufland bremst. Aldi Nord und Süd steigern im laufenden Jahr bis September ihre Ausgaben gegenüber dem Vorjahreszeitraum um mehr als 68 Prozent. Die FMCG-Branche investiert in klassische Kommunikation knapp 5,4 Mrd. Euro (plus 1,8 Prozent).


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author