Wie Eisencarbone Energie aus Sonnenlicht speichern – und warum sie das nicht besser können

Februar 13 06:00 2020 Print This Article

image description
Photosensibilisatoren sind Moleküle, die Sonnenlicht absorbieren und diese Energie weitergeben, um Elektrizität zu erzeugen oder chemische Reaktionen anzutreiben. Sie basieren in der Regel auf seltenen, teuren Metallen; die Entdeckung, dass Eisencarbenen mit einfachem, altem Eisen im Kern auch dies …


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.