Wo steht das Klavier?

Oktober 29 11:09 2008 Print This Article

Der Lack dafür ist schon da: ein „Klavierlack“, der sich im 1-Schichtverfahren auf diverse Kunststoffoberflächen auftragen lässt.

Elegant anmutende Kunststoff-Oberflächen im glatten Hochglanz-Finish stehen vor allem in der Automobil-, Möbel- und Hausgeräteindustrie hoch im Kurs.


komplette Meldung auf KM: Fertigungstechnik lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Hoppenstedt
Hoppenstedt

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.