Wurstkartell: Einigung mit Rügenwalder zeichnet sich ab

Januar 09 13:33 2018 Print This Article
Rügenwalder Mühle

Wegen illegaler Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt mehreren deutschen Wurstherstellern Millionen-Strafen aufgebrummt. Einige wollten sich dagegen vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf wehren. Doch nach Wiesenhof sieht es danach aus, dass auch Rügenwalder einen Rückzieher macht.


komplette Meldung auf lebensmittelzeitung.net lesen

  Article "tagged" as:
view more articles

About Article Author