Zu viele Antibiotika gegen Schnupfen / Gelber Schleim muss nicht für eine Infektion mit Bakterien sprechen

Februar 11 10:00 2011 Print This Article

In 96 Prozent aller akuten Entzündungen der Nase
und ihrer Nebenhöhlen ("akute Rhinosinusitis") sind Viren die
Auslöser. Antibiotika sind dann die falsche Therapie, weil sie nur
gegen Bakterien wirken. Der Ausfluss von gelbem Schleim kann, muss
aber nicht für die An …


komplette Meldung auf IndustrieTreff lesen

  Categories:
view more articles

About Article Author

Industrietreff
Industrietreff

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.