Subscribe to RSS

Rohstoff / Verarbeitung back to homepage

Maschine und Roboter wachsen zusammen: Mit KI schon vor der Öffnung unterwegs Maschine und Roboter wachsen zusammen: Mit KI schon vor der Öffnung unterwegs(0)

Stimmen Spritzgießmaschine und Roboter ihre Bewegungsabläufe aufeinander ab, reduziert dies die Zykluszeit. Denn der Roboterarm kann bereits in den Werkzeugbereich einfahren, solange die Maschine noch in Bewegung, das Werkzeug also noch nicht vollständig geöffnet ist. Das Assistenzsystem iQ motion control von Engel ermöglicht einen sicheren Frühstart, kombiniert mit einer optimierten Bahnplanung.


komplette Meldung auf Kunststoff-Magazin: Fertigungstechnik lesen

Elastomer-Anwendungen: Brisil und Lehvoss: Kieselsäurefüllstoff aus Biomasse Elastomer-Anwendungen: Brisil und Lehvoss: Kieselsäurefüllstoff aus Biomasse(0)

Brisil Technologies und Lehmann & Voss haben eine Vereinbarung zur Evaluierung von Vermarktungsaussichten eines Kieselsäurefüllstoffs getroffen, der aus Biomasse gewonnen wird. Die Evaluierung bezieht sich auf Elastomer-Anwendungen und ist auf Europa begrenzt.


komplette Meldung auf Kunststoff-Magazin: Werkstoffe lesen

Dunklen Halbleiter zum Leuchten gebracht Dunklen Halbleiter zum Leuchten gebracht(0)


Ob Festkörper etwa als Leuchtdioden Licht aussenden können oder nicht, hängt von den Energieniveaus der Elektronen im Kristallgitter ab. Einem internationalen Team um die Oldenburger Physiker Dr. Hangyon Shan und Prof. Dr. Christian Schneider ist es nun gelungen, die Struktur der Energieniveaus in e…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Ein Desinfektionsmittel im Bereich des galaktischen Zentrums Ein Desinfektionsmittel im Bereich des galaktischen Zentrums(0)


Einer internationalen Forschergruppe unter der Leitung von Arnaud Belloche (MPIfR Bonn) ist der erstmalige Nachweis des Moleküls Iso-Propanol im gelungen, einer auf der Erde als Desinfektionsmittel verwendeten Substanz. Iso-Propanol ist das größte bisher im Weltraum entdeckte Alkoholmolekül und zeig…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Atomare Verschiebungen in Hochentropie-Legierungen untersucht Atomare Verschiebungen in Hochentropie-Legierungen untersucht(0)

Hochentropie-Legierungen aus 3d-Metallen haben faszinierende Eigenschaften, die Anwendungen im Energiesektor in Aussicht stellen. Ein internationales Team hat nun lokale Verschiebungen auf atomarer Ebene in einer hochentropischen Cantor-Legierung aus Chrom, Mangan, Eisen, Kobalt und Nickel untersuch…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Neue Biobatterien nutzen bakterielle Interaktionen zur wochenlangen Stromerzeugung Neue Biobatterien nutzen bakterielle Interaktionen zur wochenlangen Stromerzeugung(0)


Forscher der Binghamton University und der State University of New York, haben eine „Plug-and-Play“-Biobatterie entwickelt, die wochenlang hält und zur Verbesserung der Ausgangsspannung und des Stroms gestapelt werden kann.
Da unsere technischen Anforderungen wachsen und das Internet der Dinge unser…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

95%ige Entfernung von Nanoplastik mit Äpfeln?! 95%ige Entfernung von Nanoplastik mit Äpfeln?!(0)


Es ist bekannt, dass sich Mikroplastik in Ökosystemen ansammelt, und Nanoplastik entsteht durch den Abbau von Mikroplastik. Nanokunststoffe sind Kunststoffpartikel mit einer Größe von weniger als 100 nm, die im Wasser in einer kolloidalen Form dispergiert sind. Nanokunststoffe sind zwar weiter verbr…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

KNAUER geht Partnerschaft mit ModuVision ein KNAUER geht Partnerschaft mit ModuVision ein(0)


In diesem Jahr feiert KNAUER sein 60-jähriges Firmenjubiläum, aber es gibt noch mehr Grund zur Freude. Die Geschäftsleitung ist begeistert, mitteilen zu können, dass KNAUER gerade einen wichtigen Schritt getan hat. Sie hat ein Unternehmen mit Sitz in Vlissingen in den Niederlanden erworben. Dieses H…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Neue Technik für den Klimaschutz: Aus CO₂ wird Methanol Neue Technik für den Klimaschutz: Aus CO₂ wird Methanol(0)


Aus Klimaschutzgründen steht fest: Kohlendioxid darf nicht in die Atmosphäre. Dort, wo sich die Entstehung von Kohlendioxid nicht verhindern lässt, sollte es abgeschieden und in andere Stoffe umgewandelt werden.
Am besten ist es freilich, wenn dadurch Substanzen entstehen, die Wert haben und verkauf…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Zwei Schwerstverletzte bei Explosion in Chemie-Labor Zwei Schwerstverletzte bei Explosion in Chemie-Labor(0)


(dpa) Bei einem Unfall im Labor eines Chemikalienherstellers in Minden sind zwei Personen sehr schwer verletzt worden. Zwei weitere erlitten nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen. Es sei zu einer Verpuffung in einem Prüflabor gekommen, das nicht Teil der Produktion sei, sagte eine Sprecherin…


komplette Meldung auf chemie.de News lesen

Werbung

Archiv



Contacts and information

Social networks

Most popular categories

Buy This Theme
© 2011 Gadgetine Wordpress theme by orange-themes.com All rights reserved.
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de